ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Zitronenmousse mit Basilikum und Fabbri Amarenakirschengelatine

Zitronenmousse mit Basilikum und Fabbri Amarenakirschengelatine

Zutaten

5 dl frische Sahne

170 dl weiße Schokolade

70 g Zucker

1 Zitrone

3 Eier

3 Blatt Gelatine

3 Löffel Limoncello

Eine Hand voll Basilikumblätter

Fabbri Amarenasaft

Zeit

20 - 60 Minuten

Menge

x 4

 

Zubereitung

Den Limoncello mit dem Basilikum in einem Topf erhitzen, den Herd abstellen und abkühlen lassen. 2 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. Die im Wasserbad geschmolzene Schokolade hinzugeben und gut verrühren. Das Eiweiß zu Eischnee schlagen und unterheben.  Den Limoncello filtern, leicht erhitzen, dann die ausgedrückte Gelatine hinzugeben und darin auflösen. Zur Eigelbmischung geben, gut verrühren und den Zitronenabrieb hineingeben. Die Sahne schlagen und unterheben. Das Mousse in Gläser geben und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank geben. Anschließend 1 dl Amarenasaft erhitzen, 1 zuvor eingeweichtes und ausgedrücktes Blatt Gelatine hineingeben und eine dünne Schicht Amarenagelatine auf das Mousse geben. Für 2 Stunden kühl stellen, mit Amarenakirschen und einigen Basilikumblättchen garnieren und servieren.