ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Vanilleparfait mit Spekulatius & Amarena Kirschen

Vanilleparfait mit Spekulatius & Amarena Kirschen

Zutaten

250 ml Sahne
3 Eier
70 g Puderzucker
1/2 Vanilleschote
80 g Spekulatiuskekse
1 gestrichener TL Lebkuchengewürz
2-3 EL Amarena Kirschen von Amarena Fabbri

Zeit

für 6 Portionen

 

Eine Kastenform oder eine andere geeignete Form mit etwas Öl ausstreichen und mit Frischhaltefolie auslegen. Die Folie sollte so geschnitten werden das sie die Form großzügig überlappt und später über der Form eingeschlagen werden kann.

Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark der halben Vanilleschote herauskratzen. Die Spekulatiuskekse zerbröseln und die Sahne steif schlagen. Die Eier trennen und das Eiweiß kalt stellen.

Die Eigelbe zusammen mit dem Puderzucker und 1 EL heißem Wasser in einer Schüssel über einem Wasserbad schaumig aufschlagen, die Masse sollte eine cremige, dickliche Konsistenz bekommen.Die Schüssel in eine Schüssel mit Eiswasser geben und so lange mit dem Schneebesen rühren, bis die Masse vollständig abgekühlt ist.

Die geschlagene Sahne, die Spekulatiusbrösel und das Lebkuchengewürz unter die abgekühlte Eiermasse heben. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unter die Eiercreme heben.

Die Masse in die vorbereitete Form gießen, glatt streichen, mit der Folie verschließen und für mindestens 6 Stunden im Eisfach gefrieren lassen.

Die Form in heißes Wasser tauchen und das Parfait mit Hilfe der Folie herausheben. Auspacken und mit den Amarena Kirschen belegen. Servieren und genießen.

Hinweise
Das Parfait sollte mindestens 6 Stunden gefrieren.