ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Vanille-Käsekuchen mit Amarenakirschen

Vanille-Käsekuchen mit Amarenakirschen

By: Danita
Zutaten

Fabbri Amarenakirschen 

Frische Sahne 

Frischkäse creme

Zucker

Kakaokekse mit einer crèmefüllung vanillegeschmack

Vanilleschoten

 
Zeit

weniger als 20 Minuten

Menge

x 2

 

Zubereitung

Das Vanillemark in den frischkäse creme einrühren, Zucker nach Geschmack unterrühren. Die zuvor geschlagen Sahne hinzugeben. Nach und nach zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht wird. Zu diesem Käsekuchen, da er in einem Glas serviert wird, muss nicht einmal Gelatine o.ä. zugegeben werden, da er bereits so perfekt ist, schön cremig und weich. Diekakaokekse mit einer crèmefüllung vanillegeschmack in einem Mörser zerkleinern, bis dass sie gut vermengt sind und die Creme nicht mehr sichtbar ist. Die zerdrückten kakaokekse mit einer crèmefüllung vanillegeschmack vorsichtig mit dem Amarenasaft tränken. Mithilfe eines Spritzbeutels die Creme darüber geben und darauf eine Amarenakirsche. Das Glas mit ein wenig zerbröselten Keksen dekorieren. Ein exquisit Häppchen!! 

Rezept von Danita