ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Törtchen mit Fabbri Amarenakirschen

Törtchen mit Fabbri Amarenakirschen

Zutaten

Für den Mürbeteig: 

400 g Mehl

150 g Butter

200 g Zucker

3 Eigelb

1 Prise Salz

Zitronenabrieb

Milch

 

Cremefüllung: 

1/2 Liter Milch

150 g Zucker

3 Eigelb

Vanille

50 g Mehl

Zitronenabrieb

Amarenakirschen und deren Saft

Puderzucker

Zeit

20 - 60 Minuten

Menge

x 4

 

Zubereitung

Nach der Zubereitung der der Ruhezeit des Mürbeteigs im Kühlschrank den Teig sehr dünn ausrollen und in die Förmchen geben und mit der Gabel vor dem Füllen mit der Creme einstechen. Nach dem Füllen 2-3 Amarenakirschen und etwas Saft hinzugeben (zur Betonung des Ganzen kann auch ein Löffel Amarenamarmelade verwendet werden, doch so kommen die Amarenakirschen als eine angenehme Überraschung hervor). Die Törtchen abdeckenund bei 180°C für etwa 20 Minuten backen und abkühlen lassen (ggf. mit Puderzucker bestreuen).

Rezept von QUESTIONE DI GUSTO