ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Törtchen mit Fabbri Amarenakirschen, Parmaschinken und Gruyère

Törtchen mit Fabbri Amarenakirschen, Parmaschinken und Gruyère

Zutaten

50 g Butter

90 g Mehl "00"

50 ml Milch

1 Ei + 1 Eigelb

15 g Gruyère

1 1/2 Scheiben Parmaschinken in kleine Streifen geschnitten

7/8 Fabbri Amarenakirschen

1 Löffel Backpulver

für salziges Gebäck.

Salz und Pfeffer nach Belieben

Zeit

mehr als 60 Minuten

Menge

x 3

 

Zubereitung

Den Ofen auf 180 °C vorheizen. 3 Förmchen einbuttern und bemehlen (ich habe 3 zylindrische benutzt, die Größe ist auf dem Foto zu sehen) und beiseite stellen. Die Butter bei kleiner Flamme zerlassen, dann das Ei und das Eigelb, die Milch, Salz und Pfeffer hinzugeben und mithilfe eines Schneebesens (von Hand) gut durchrühren.  Mehl und Backpulver durchsieben, dann zur Eier-Buttermischung geben und gut unterarbeiten. Zuletzt die anderen Zutaten zugeben, zuerst den Käse, dann den Schinken und schließlich die halbierten Amarenakirschen. Den Teig in die Förmchen geben. Diese zu 3/4 füllen und bei 180°C für 20 Minuten backen, dann die Temperatur auf 160°C reduzieren und weitere 30 Minuten backen.  Lauwarm servieren.

Rezept von MON PETIT BISTROT