ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Süße Ricotta-Ravioli

Süße Ricotta-Ravioli

By: ELLIE
Zutaten

1 Ei je 100 g Mehl

1 Prise Salz

250 g Ricotta

Kristallzucker

Fabbri Amarenakirschen und -saft

Kokosflocken zum Bestreuen

Zeit

20 - 60 Minuten

Menge

x 4

 

Zubereitung

Die Eier-Ravioli normal, entsprechend des klassischen Rezeptes zubereiten: 1 Ei je 100 g Mehl + 1 Prise Salz Ich habe sie nicht gesüßt, sondern normal zubereitet, so wie das normale salzige Rezept. Für die Füllung nimmt man Ricotta, dem Kristallzucker zugegeben wurde. Den Ricotta (250 g) in eine Schüssel geben und 4-5 Löffel Zucker hinzugeben, etwas verrühren, dann einen weiteren Löffel einarbeiten. Kosten Sie die Mischung. Sie sollte süß sein, aber nicht zu sehr! Die Ravioli normal in Salzwasser kochen und etwas abkühlen lassen. Wen sie lauwarm sind, mit etwas Saft und Fabbri Amarenakirschen und Kokosflocken garnieren.

Rezept von ELLIE