ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Schokoladenmousse mit Vollmilch, Rum, Zimt und Fabbri Amarenakirschen

Schokoladenmousse mit Vollmilch, Rum, Zimt und Fabbri Amarenakirschen

Zutaten

1 Ei 

1 Eigelb 

20 g Kristallzucker 

4 Blatt Gelatine 

20 g weißer Rum 

250 g feinste Vollmilchschokolade 

200 g halbgeschlagene Schlagsahne 

Fabbri Amarenakirschen n.B.

Zeit

20 - 60 Minuten

Menge

x 5

 

Zubereitung

Ei und Zucker mischen, in einen Topf geben und bei kleiner Flamme auf 80°C erhitzen (so werden die Eier pasteurisiert und es besteht kein Risiko der Übertragung gefährlicher Infektionen, wie durch Salmonellen von schmutzigen Eiern). Nach dem Erreichen der Temperatur vom Herd nehmen und die Mischung aufschlagen, bis dass sie dick und schaumig ist.  In einem anderen Topf die Schokolade in der Milch auflösen und zur Eiermischung geben.  Die

Gelatine im Rum in wenigen Augenblicken in der Mikrowelle auflösen, nach dem Auflösen für ein paar Minuten abkühlen lassen und energisch und schnell unter die Creme rühren. Sicherstellen, dass die Mischung gut abgekühlt ist, dann vorsichtig von oben nach unten die halbgeschlagene Sahne unterheben. Nach Belieben die Mousse mit Zimt oder anderen Gewürzen nach Wunsch aromatisieren. Die Menge hängt von der Intensität der  Geschmacks ab, die dem Dessert gegeben werden soll. Die Mousse in Gläser abfüllen und nach Belieben mit Fabbri Amarenakirschen und deren Saft dekorieren. Mit einer Zimtstange dekorieren.

Rezept von vanilletcannelle