ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Schokorolle mit Creme und Amarenakirschen

Schokorolle mit Creme und Amarenakirschen

By: MGV
Zutaten

6 Eier

40 g Kakaopulver

1 Pkg. frischkäse creme (250g)

1/2 Glas Fabbri Amarenakirschen

150 g Zucker

6 g Mehl

4 Löffel Mascarpone

1 Löffel Wasser

1 Löffel Backpulver

Vanillearoma (2 Tütchen oder 2 Fläschchen)

1 Löffel Salz

120 g Puderzucker

Zeit

20 - 60 Minuten

Menge

x 12

 

Zubereitung

Den Ofen auf 180° vorheizen. Das Eiweiß mit dem nach und nach zugegebenen Zucker zu Eischnee schlagen. Das Eigelb mit dem Wasser und einem Tütchen/Fläschchen Vanille verrühren. Die beiden Mischungen mit 1/3 des Kakaos, Mehl, Backpulver und Salz mischen. Die Mischung in eine rechteckige, mit feuchtem Backpapier ausgeschlagene Form geben, glatt streichen (etwa 1,5 cm dick) und 12-15 Minuten backen. Nach dem Backen mit einem Trockentuch aufrollen (der Teig darf nicht zu stark gebacken sein, da er ansonsten bricht) und bei Zimmertemperatur abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten: den frischkäse creme, den Mascarpone und die Vanilleverrühren und anschließend den Puderzucker hinzugeben. Nach dem Abkühlen vorsichtig ausrollen. Mit einem Pinsel mit Amarenasaft einstreichen. Darüber die Käsemischung verteilen. Eine Hand voll Amarenakirschen und zwei Löffel Sirup in den Mixer geben. Die zerkleinerten Amarenakirschen auf der Creme verteilen (ohne sie damit zu verbinden!) und mithilfe eines Tuchs zusammenrollen, so dass alles schön fest ist. Mit dem restlichen Kakao bestreuen und mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. P.s.: ich habe einige der zerkleinerten Amarenakirschen als "Sauce" aufbewahrt, um die Rolle mit ein paar Amarenakirschen und frischkäse creme zu dekorieren.

Rezept von MGV