ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Quadrate mit Fabbri Amarenakirschen

Quadrate mit Fabbri Amarenakirschen

By: GLORIA
Zutaten

230-250 g Fabbri Amarenakirschen

225 g Zartbitterschokolade

3 Eier

100 g Butter

200 g Zucker

100 g Mehl

 

Zutaten für

das Dessert:

Amarenasaft (den sie von den Fabbri Amarenakirschen aufgefangen haben)

einige Baisers

Zeit

20 - 60 Minuten

Menge

x 4

 

Zubereitung

Die in Stücke geschnittene Schokolade im Wasserbad schmelzen, dann die Butterstückchen dazugeben und alles gut verrühren. Die Eier mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig rühren, dann das Gesiebte Mehl hinzugeben und nochmals mischen. Nun die geschmolzene Schokolade dazugeben und  unterrühren, bis dass eine homogene Masse entsteht. Die abgetropften Amarenakirschen hinzufügen und gut unterheben (den Saft aufbewahren). Die Mischung in eine rechteckige, mit Backpapier ausgeschlagene Form geben und im vorgeheizten Backofen bei 220°C für etwa 25 Minuten backen. Nach dem Backen abkühlen lassen und in Vierecke schneiden. Die Quadrotti mit etwas Amarenasaft besprenkelt und mit dem grob zerkleinerten Baisers servieren. 

Rezept von GLORIA