ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Panna cotta mit Fabbri Amarenakirschengelatine

Panna cotta mit Fabbri Amarenakirschengelatine

Zutaten

Für die Panna cotta: 

1/2 Liter frische Sahne 

100 g Puderzucker

 Vanillearoma 

2,5 Blatt Gelatine 

 

Für die Gelatine: 

20 Fabbri Amarenakirschen und ein halbes Glas Saft 

1,5 Blatt Gelatine

Zeit

mehr als 60 Minuten

Menge

x 4

 

Zubereitung

Zunächst die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. In einem Topf den Amarenasaft erhitzen, vom Herd nehmen und die gut ausgedrückte Gelatine einrühren. Die Mischung in vier Förmchen geben, in die zuvor fünf Amarenakirschen gegeben wurden. Für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank geben. Für die Zubereitung der Sahne die Gelatine einweichen, in der Zwischenzeit in einem Topf die Sahne mit dem Zucker und der Vanille erhitzen. Die heiße Sahne vom Herd nehmen und die gut ausgedrückte Gelatine einrühren. Abkühlen lassen und nach dem Abkühlen die Mischung in vier Förmchen füllen. Anschließend für 4 Stunden im Kühlschrank aufbewahren. Wenn sie fest sind, auf einen Teller stürzen und mit Amarenakirschen, Schokolade oder Keksen  garnieren.

Rezept von kirozzola