ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Panna cotta mit Amarena

Panna cotta mit Amarena

Zutaten

500 ml frische Sahne

1 Vanilleschote (oder 1 Tütchen Vanillezucker)

6 Blatt Gelatine

150 g Puderzucker

Die legendären Fabbri Amarenakirschen

Zeit

weniger als 20 Minuten

Menge

x 18

 

Zubereitung

(10 Minuten Ihrer kostbaren Zeit; 5 Stunden Ruhezeit im Kühlschrank)

Die Gelatine in kaltem Wasser für rund zehn Minuten einweichen. In der Zwischenzeit die frische Sahne, den Zucker und die der Länge nach aufgeschnittene Vanilleschote auf den Herd stellen. Den Zucker unter Rühren auflösen. Vor dem Kochen vom Herd ziehen, die Vanilleschote herausnehmen und die gut ausgedrückte Blattgelatine hinzugeben.

Rühren, rühren, rühren (nicht auf dem Herd). Nun die Becher füllen, ggf. Einwegbecher.  Einen Löffel Fabbri Amarenasaft auf den Boden geben, mit der Mischung auffüllen und vorsichtig für etwa 5 Stunden in den Kühlschrank stellen. Bei einer Feier ist es für das Servieren unnötig, alle Becher zu stürzen. Krönen Sie jedes Panna cotta-Dessert mit einem weiteren Löffel Amarenasaft und einer schönen, köstlichen und dicken Fabbri Amarenakirsche!

Rezept von verdepomodoro