ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Panna cotta mit Fabbri Amarenakirschen

Panna cotta mit Fabbri Amarenakirschen

Zutaten

500 ml frische Sahne

100g Zucker

1 Löffel Vanilleextrakt (oder ein Tütchen Vanillin) 

Gelatine: 4 Blatt (8-10 g) 

Fabbri Amarenakirschen

 
Zeit

weniger als 20 Minuten

Menge

x 6

 

Zubereitung

Zunächst die Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen (mind. 5-10 Min.). In der Zwischenzeit die Sahne, den Zucker und das Vanilleextrakt in einen Topf geben und auf kleiner Flamme erhitzen. Kurz vor dem Kochen den Herd abstellen. Die in kaltem Wasser eingeweichte und ausgedrückte Gelatine hineingeben. Mit einem Holzlöffel oder einem Spachtel die Gelatine in der Sahne auflösen. Einige Minuten abkühlen lassen und dann in einer Form oder einzelne Förmchen füllen. Anmerkung: sollten Silikonförmchen verwendet werden, sind diese vor dem Füllen auszubuttern und anschließend, bevor die Panna cotta herausgenommen wird, kurz in warmes Wasser eintauchen (ohne, dass Wasser in die Förmchen gelangt. Auf diese Weise wird die im Kühlschrank fest gewordene Butter wieder weich und erleichtert das Herausnehmen der Panna cotta). Die Form umgedreht auf einen Teller und das Dessert mit leichtem Druck herausgleiten lassen. Mit Amarenakirschen und einigen Tropfen ihres köstlichen Safts verzieren.

Rezept vonfancyfactorylab