ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Pain perdu mit Amarena Fabbri

Pain perdu mit Amarena Fabbri

By: Fabbri
Zutaten

500 g Panettone

3 Eier

1 Tasse Milch

Orangenabrieb 1 Tasse

Orangensaft 1

Löffel Cointreau

3 Löffel Zucker

1/4 Löffel Zimtpulver

Weiche ungesalzene Butter n.B.

Fabbri Amarenakirschen n.B.

Schlagsahne n.B.

 
Zeit

weniger als 20 Minuten

Menge

x 4

 

Zubereitung

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Den Panettone in 6 senkrechte Scheiben von etwa 2,5 cm Dicke schneiden. 5 der 6 Scheiben waagerecht teilen. In einer Schüssel schnell die Eier verrühren und die Milch, den Orangensaft, den Orangenabrieb, den Cointreau, den Zucker und den Zimt hinzugeben und gut mit dem Schneebesen verrühren. Die Mischung in einer Auflaufform geben. Die Hälfte der Panettonescheiben für 10 Sekunden pro Seite in der Mischung einweichen. Eine große gebutterte Pfanne erhitzen und die Panettonescheiben pro Seite 3-5 Minuten braten. Die Bratzeit ggf. verlängern, um eine schöne goldbraune Farbe des Panettone zu erzielen. Den gebackenen Panettone dann im Ofen aufbewahren, bis dass die andere Hälfte der Panettonescheiben ausgebacken sind. Sofort mit Fabbri Amarenakirschen und Schlagsahne servieren.