ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Mürbeteigtörtchen mit Mascarpone, Fabbri Amarenakirschen und Bitterschokoladenganache

Mürbeteigtörtchen mit Mascarpone, Fabbri Amarenakirschen und Bitterschokoladenganache

By: coro83
Zutaten

Mürbeteig

250g Mehl 00

150g Butter 

100 g Kristallzucker 

1 Ei

 

Mascarponecreme:

100 g Mascarpone

100g weiße Schokolade

Bitterschokoladenganache:

100 g frische Sahne, 

120 g Bitterschokolade

Fabbri Amarenakirschen

Zeit

20 - 60 Minuten

Menge

x 12

 

Zubereitung

Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Das Ein hinzugeben und gut verrühren, dann das gesiebte Mehl zugeben. Verarbeiten, bis dass ein homogener Teig entsteht, dann für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Mascarponecreme zubereiten. Die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen, abkühlen lassen und zum Mascarpone geben. Gut verrühren, bis dass eine glatte Creme entsteht. Den Mürbeteig ausrollen und etwa 10 cm große Kreise ausstechen. In die Törtchenformen geben und im vorgeheizten Backofen 10 Minuten bei 180° backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Eine Ganache zubereiten, indem die Sahne mit der fein gehackten Schokolade erhitzt wird. Auf den Törtchen eine Schicht Mascarponecreme und drei Amarenakirschen verteilen und mit der Ganache bedecken. Zur Dekoration mit Schokostreuseln verzieren.

Rezept von coro83