ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Mürbeteigkuchen mit Ananas und Amarenakirschen

Mürbeteigkuchen mit Ananas und Amarenakirschen

Zutaten

300 g Mehl  

1 Tütchen Vanillezucker

100 g Zucker

100 g Butter

2 Eier

1 Teelöffel Backpulver

Abrieb einer halben Zitrone

Farce

Ananasscheiben n.B.

Amarenakirschen n.B.

ca. 300 ml Konditorcreme 

Gelatine für Süßspeisen

Zeit

20 - 60 MInuten

Menge

x 6

 

Zubereitung

Für die Zubereitung des Mürbeteigs die Butter cremig rühren, die Eier hinzugeben, die Vanille, den Teel. Backpulver und alles gut vermengen. Den Zitronenabrieb und das Mehl hinzugeben und das Ganze vermengen, bis dass der Teig homogen und kompakt ist.In Frischhaltefolie für eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.Die Backform für den Mürbeteigkuchen nehmen, ausbuttern oder mit Backpapier auslegen, den Mürbeteig darin ausrollen und schließlich den Boden mit der Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C für rund 20 Minuten backen.Nach dem Backen bei Zimmertemperatur auskühlen lassen, dann mit der Konditorcreme, der Ananas und den Amarenakirschen garnieren.Schließlich die Ananasscheiben mit einem Pinsel mit etwas Gelatine für Süßspeisen einpinseln. Für eine gute Stunde oder mehr im Stunde im Kühlschrank ruhen lassen

Rezept von Carmy1978