ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Mürbeteigkuchen mit Amarenakirschen und Creme

Mürbeteigkuchen mit Amarenakirschen und Creme

Zutaten

Für den mürbeteig:

100g Butter

200 g Mehl

40 g Puderzucker

2 Eigelb

1 Prise Salz

 

Für die Creme:

3 Eier

120 g zerlassene Butter

120 g Zucker

120 g Speisestärke

1 Tütchen Vanillezucker

Fabbri Amarenakirschen

Zeit

20 - 60 Minuten

Menge

x 10

 

Zubereitung

Den Mürbeteig zubereiten, indem alle Zutaten verknetet werden und der Teig dann für eine halbe Stunden zum Ruhen in den Kühlschrank gegeben wird. Den Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Springform ausrollen, mit trockenen Hülsenfrüchten beschweren und bei 180 °C Umluft etwa 15 Minuten backen. In der Zwischenzeit die Creme zubereiten, dafür alle Zutaten vermengen. Nachdem der Boden aus dem Ofen genommen wurde, die Hülsenfrüchte entfernen und etwas Amarenasaft darüber träufeln. Dann die Amarenakirschen auf dem Boden verteilen und mit der Creme bedecken. Ca. 25 Minuten bei 180°C backen, anschließend mit Puderzucker bestreuen.

Rezept von sara.becherelli