ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Muffins mit Kürbis, Kokos und Amarenakirschen

Muffins mit Kürbis, Kokos und Amarenakirschen

Zutaten

200 g Kürbis (im Backofen gegart) 

200 g Mehl 00 

80 g Kokosflocken 

2 Eier 

1 Tütchen Backpulver 

80 g zerlassene Butter 

150 g Zucker 

Abrieb einer Zitrone 

150 ml Milch 

Amarenakirschen

 
 
Zeit

20  - 60 Minuten

Menge

x 12

 

Zubereitung

Alle festen Zutaten, Mehl, Backpulver, Zitronenabrieb und Kokosflocken in eine Schüssel geben und mischen. In eine andere Schüssel alle flüssigen Zutaten geben, wie das Kürbispüree (nachdem er im Backofen für 20 Minuten bei 200° gegart und dann mit dem Pürierstab zerkleinert wurde), die zerlassene Butter, die Eier und die Milch. Gut vermengen. Die festen zu den flüssigen Zutaten geben und darauf achten, dass sich keine Klumpen bilden. Sollte dies dennoch geschehen, alles mit dem Pürierstab zerkleinern. Die Mischung in die Papierförmchen geben und dann die Muffinformen und in die Mitte eine Amarenakirsche setzen. Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180° für 20-30 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit Sahnehäubchen und Amarenakirschen in der Mitte verzieren.

Rezept von idolcididaniela