ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Muffin all'Amarena

Muffin all'Amarena

Zutaten

50 g Ricotta 

10 g Butter für die Förmchen 

Fabbri Amarenakirschen (circa 300 g, abgetropft) 

6 Löffel Fabbri Amarenasaft 

Salz 

Vanillearoma

Zeit

20 - 60 Minuten

Menge

x 6

 

Zubereitung

Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und beiseite stellen. Mit dem Mixer das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. Das Backpulver und das gesiebte Mehl hinzugeben, dann die flüssige Sahne und nach und nach den Ricotta und das Vanillearoma. So lange verarbeiten, bis dass ein homogener Teig entstanden ist. Den Eischnee mit einem Spachtel vorsichtig von unten nach oben unterheben. Die Muffin-Förmchen ausbuttern und bemehlen, den Teig in die Förmchen geben und in jede Form einige abgetropfte Amarenakirschen leicht hineindrücken. Einige Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Ofen auf 180 °C vorheizen, dann die Muffins für ca. 30 Minuten backen. Abkühlen lassen. Die Muffins aus den Förmchen nehmen und auf einem Teller mit einem Löffel Amarenasaft servieren.

Rezept von Delizie & Confidenze