ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Mit Amarenakirschen und Kastanien gefüllte Wachteln

Mit Amarenakirschen und Kastanien gefüllte Wachteln

By: Danita
Zutaten
2 Wachteln
 
4-5 halb gegarte Kastanien
 

Fabbri Amarenakirschen

Schalotte

Frisches Brot

Sardellen

Durchwachsener Speck

Rosmarin

Petersilie

Salbei

Honig

Paprika

Salz

Pfeffer

Olivenöl

Zeit

20 - 60 Minuten

Menge

x 1

 

Zubereitung

Die Zwiebel in einem Topf in Öl anbraten, die Sardelle darin auflösen (dient nur zum Aromatisieren). Amarenakirschen, in Stücke geschnittene Kastanien und Speck hinzufügen. Anbraten und anschließend das zerbröselte Brot zugeben und alles gut vermengen. Die Wachteln waschen und von innen mit etwas Öl und Salz würzen. Mit reichlich Füllung befüllen. Die Wachtel in Speck einwickeln, einen frischen Rosmarinzweig darauf geben und mit Küchengarn einwickeln. Die Wachtel in einer heißen Pfanne von außen gut anbraten, damit die Poren verschlossen werden und der Saft im Fleisch und es weich und rosa bleibt. In eine Form geben und bei 180 °C im Backofen garen. Kurz vor Garende, Petersilie, Salbei, Salz, und Paprika vermengen, einige Amarenakirschen hinzugeben, sowie Öl, Honig und etwas Amarenasaft. Mit dieser Mischung die Wachteln einstreichen und weitere 5-10 Minuten backen. Polenta zubereiten und die Wachtel servieren. Ein einzigartiges und wirklich außergewöhnliches Gericht. 

Rezept von Danita