ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Köstlichkeiten mit Fabbri Amarenakirschen

Köstlichkeiten mit Fabbri Amarenakirschen

By: SIMONA
Zutaten

150 g Mehl

100 g Weizengrieß

200 g Zucker

100 g Sonnenblumenöl

100 g Wasser

30 g Amaretto (oder Rum)

50 g geschälte Mandeln

50 g Kakaopulver

3 große Eier

1 Tütchen Vanillezucker

1 Tütchen Backpulver

 

FÜR DEN ÜBERZUG

250 g Mascarpone

125 ml frische flüssige Sahne

Amarenasaft (einige Tropfen)

70 g Puderzucker mit Vanillearoma

Amarenakirschen n.B.

Zeit

20 - 60 Minuten

Menge

x 4

 

Zubereitung

Alle Zutaten für die Zubereitung des Überzugs (mit Ausnahme der Amarenakirschen) für einige Minuten in der Küchenmaschine vermengen, bis dass eine homogene Masse entsteht. Für eine Stunde in den Kühlschrank geben. In Küchenmaschine die Eier, das Öl, das Wasser und den Amaretto bei mittlerer Geschwindigkeit verrühren, damit es nicht zur Bildung von zahlreichen Luftblasen kommt. Das Backpulver, die Vanille, die Mandeln und das Kakaopulver hinzugeben. Bei maximaler Geschwindigkeit zu einer homogenen Masse verrühren.  Nach und nach den Zucker hinzugeben, bei mittlerer Geschwindigkeit weiterrühren, anschließend das Mehl und den Grieß und rühren, bis dass eine homogen und schaumige Masse entsteht. Papierförmchen in die Muffinformen stellen und bis zur Hälfte mit dem Teig füllen. Für 15 Minuten bei 180 °C backen (evtl. mit einem Zahnstocher prüfen, dass kein Teig mehr haften bleibt). Abkühlen lassen und die Papierförmchen entfernen. Mit dem Überzug und einer Amarenakirsche garnieren!

Rezept von SIMONA