ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Kokoskuchen mit Amarenakirschen

Kokoskuchen mit Amarenakirschen

By: KIKA
Zutaten

150 g Mehl 00

80 g Kokosflocken

80 g Butter

70 g Rohrzucker

70 ml Milch

2 Eier

1 Tütchen Backpulver mit Vanille

Fabbri Amarenakirschen in Saft

Zeit

mehr als 60 Minuten

Menge

x 8

 

Zubereitung

In einer Schüssel das Mehl, die Kokosflocken, den Zucker und das Backpulver mischen, in einer anderen das Eigelb mit der Butter (Zimmertemperatur) schaumig rühren und nach und nach die Milch hinzugeben, dann zu den anderen Zutaten gießen und das Ganze vermengen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu sehr festem Schnee schlagen und zum Teig geben, von unten nach oben unterheben und nicht zusammenfallen lassen. Eine Ø 24 cm Form mit Backpapier ausschlagen, den Teig hineingeben und mit Amarenasaft benetzen. Mithilfe einer Gabel unterziehen, so dass sich der Amarenasaft mit den anderen Zutaten in ungleichmäßiger  Form vermischt. Auf den Teig einige Amarenakirschen legen, die beim Backen einsinken. Im vorgeheizten Backofen bei 180° für 35-40 Minuten backen. Nach dem Backen mit dem Zahnstocher Löcher machen und großzügig Amarenasaft in die Löcher gießen, so dass er in den Kuchen einziehen kann. Abschließend mit Schokostreusel dekorieren

Rezept von KIKA