ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Kleiner Loison-Amarena-Panettonepudding

Kleiner Loison-Amarena-Panettonepudding

By: ARIA
Zutaten

250 g Loison-Amarenapanettone 

250 ml Milch 

3 Esslöffel Zucker 

2 Eier 

eine Vanilleschote 

Fabbri Amarenakirschen 

Amarena- oder Vanilleeis zum Dekorieren 

 
Zeit

20 - 60 Minuten

Menge

x 4

 

Zubereitung

Die Formen mit dem Panettone auslegen und an den Rändern gut andrücken, damit sie haften.  In der Zwischenzeit die Milch unter Zugabe der eingeschnittenen Vanilleschote erhitzen.  Den Herd ausschalten und zum Aromatisieren der Milch ziehen lassen, dann die Vanilleschote herausnehmen. Die Eier mit dem Zucker mit einem elektrischen Rührgerät aufschäumen, die Vanillemilch nach und nach  hinzugeben und sorgfältig mischen. Mit einem kleinen Schöpflöffel die flüssige Mischung in die mit Panettone ausgelegten Formen geben und bis zum Rand füllen. Im vorgeheizten Backofen für 20-25 Minuten bei 170°C backen, bzw. bis dass die Creme fest geworden ist. Abkühlen lassen, aus der Form nehmen, mit etwas Puderzucker bestäubt und einer Kugel Eis nach Belieben servieren. Der Kontrast von warm und kalt und das Spiel der Konsistenzen des Puddings, machen dieses Dessert wirklich außergewöhnlich, wobei der Wohlgeschmack und die Unverfälschtheit des Panettone von Loison das Ganze noch bereichern. 

Rezept von ARIA