ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Käsekuchen mit Amarena

Käsekuchen mit Amarena

By: Fabbri
Zutaten

Füllung:  

6 Eier  

120 g Zucker  

40 g weißes Mehl  

200 ml frische Sahne 

750 g cremiger Käse  

Saft einer Zitrone  

250 g abgetropfte Amarenakirschen  

 

Boden: 

250 g Kekse  

150 g Butter 

200 ml Amarena (Frucht und Saft)

Zeit

mehr als 60 Minuten

Menge

x 4

 

Zubereitung

Den Ofen auf 220°C vorheizen. Den Boden zubereiten: die zerkleinerten Kekse mit der Butter mischen. Die Mischung in eine 22 cm große Form geben und gleichmäßig andrücken. Für 15 Min. in den Kühlschrank geben und zerkleinerte Amarenakirschen und deren Saft darauf verteilen. In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten. In einer Schüssel die Eier mit dem Zucker schaumig rühren, dann den Käse, Sahne, Zitronensaft und Mehl hinzugeben, bis dass eine homogene Masse entsteht. Die abgetropften Amarenakirschen hinzugeben. Die Form füllen, indem die Füllung auf den Boden gegeben und für 10 min. in den Kühlschrank gestellt wird. Bei 220°C für 15 Min. backen. Die Temperatur auf 150°C herunterdrehen und 1 Stunde weiterbacken. Den Ofen abstellen und den Kuchen im Ofen abkühlen lassen. Für mindestens 2-3 Stunden zum fest werden wieder in den Kühlschrank stellen. Nach Belieben: ist der Cheesecake gebacken und gut abgekühlt, 200 ml saure Sahne mit 40 g Zucker und 1 Tütchen Vanille mischen. Die Mischung auf dem Kuchen verteilen. Den Kuchen erneut für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.