ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Joghurteis mit Amarenakirschen

Joghurteis mit Amarenakirschen

Zutaten

250 g gezuckerte Kondensmilch, 

350 g Kirschjoghurt, 

ein Teel. Johannisbrotkernmehl, 

Fabbri Amarenakirschen

 
Zeit

-

Menge

-

 

Zubereitung

Die Zutaten gut mischen (wenn nötig auch mit Stabmixer) und in eine bereits kalte Eismaschine geben (ich habe ein Modell, das vorkühlt).  Nach der Zubereitung in einen Behälter geben und mit den Amarenakirschen und dem Saft verrühren. In der Kühltruhe aufbewahren. Mit weiteren Amarenakirschen und Saft mach Belieben servieren!  P.s.: auch die Version mit Naturjoghurt eignet sich zur Dekoration mit den Amarenakirschen, aber auch  mit frischem Obst und Karamell.

Rezept von ACQUOLINA