ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Glühende Lava

Glühende Lava

Zutaten

4-5 Äpfel (am besten Renette)

200 g Mehl

2 Eier

100g Zucker

3 Löffel Likör

1 Vollmilchjoghurt oder Fruchtjoghurt

50 g Butter

Fabbri Amarenakirschen

Walnusskerne

Puderzucker

Zeit

20 - 60 Minuten

Menge

x 6

 

Zubereitung

Die Birnen in Scheiben schneiden. Zucker und Eier in einer Schüssel schaumig rühren, Mehl und Backpulver, den Likör und den Joghurt hinzugeben und gut verrühren. Ggf. ein paar Tropfen Milch zufügen, damit der Teig weich bleibt. Äpfel in Scheiben schneiden und unterheben. Den Teig in eine mit befeuchtetem Backpapier ausgelegten Form geben, glattstreichen und 50 g Butterflocken darüber geben. 45-50 Minuten bei 200 °C backen (Garprobe mit der Messerspitze). Zum Servieren in Quadrate schneiden, mit Puderzucker bestreuen (der den Schnee darstellt), Walnusskerne darüber geben (die Felsen), 2-3 Amarenakirschen und deren Saft, der die hinabfließende Lava darstellt. Mit den Apfelschalen und den Amarenakirschen in der Mitte machen wir 2 Sträucher. Mit einer Apfelscheibe fertigstellen. 

Rezept von mariaanto