ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Ein unvergessliches Schinkenschnitzel

Ein unvergessliches Schinkenschnitzel

Zutaten

Fabbri Amarenakirschen

1 (350 g) Schinkenschnitzel (Valdostana)

Rum

4 Wacholderbeeren

einige Lorbeerblätter

1 Teel

Weizenstärke

Salz aus Cervia

Zeit

mehr 60 Minuten

Menge

x 1

 

Zubereitung

In einer Pyrexdose mit Deckel das Fleisch geben und mit dem Rum (125 ml) mit den Wacholderbeeren und einem Lorbeerblatt für 4 Stunden im Kühlschrank marinieren. Eine Grillpfanne auf den Herd stellen (die auch in den Ofen gegeben werden kann) und wenn sie entsprechend heiß ist, das abgetropfte Schnitzel auf die Pfanne legen und die Marinade beiseite stellen. Das Fleisch nach drei Minuten umdrehen, mit der gefilterten Marinade beträufeln, weitere 3 Minuten verdampfen lassen, dann umdrehen und für 5 Minuten bei 250° in den Ofen geben (ohne Umluft). In der Zwischenzeit im Mixer zerkleinern: 10 Fabbri Amarenakirschen mit 3 Löffel Saft und  30 ml Rum. Die Marinade in einen Topf geben, aufkochen und den Alkohol verkochen lassen, dann die Amarenasauce mit Weizenstärke andicken. Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, mit Salz aus Cervia würzen, auf einen vorgewärmten Teller geben, die Sauce dazu geben und mit Fabbri Amarenakirschen und Lorbeerblättern verzieren.

Rezept von semiramide