ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Blätterteig mit Amarenakirschen

Blätterteig mit Amarenakirschen

Zutaten

1 Rolle Blätterteig

125 g Mascarpone

100 g Fabbri Amarenakirschen

2 Löffel Fabbri Amarenasaft

2 Löffel Zucker

Zeit

20 - 60 Minuten

Menge

x 4

 

Zubereitung

Etwa 10 cm große Blätterteigkreise ausstechen. Auf ein mit Bachpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Kreise mit der Gabel einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C für 5-7 Minuten backen. In der Zwischenzeit die Creme zubereiten: die Fabbri Amarenakirschen zu Püree zerkleinern. In einer Schüssel zusammen mit dem Mascarpone, dem Zucker und dem Amarenasaft vermengen, so dass eine homogene und weiche Creme entsteht. Den Blätterteig aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, dann das Dessert zusammenstellen, indem auf einen Servierteller eine erste Scheibe Blätterteig gegeben wird. Die Scheibe mit Amarenacreme bestreichen, mit einer weiteren Scheibe Blätterteig bedecken und wie zuvor farcieren. Mit einer letzten Scheibe Blätterteig und Creme abschließen. Nach Belieben mit Amarenacremehäubchen mithilfe eines Spritzbeutels verzieren, mit Schlagsahne, mit Blätterteigverzierungen und ganzen Amarenakirschen. Einige Minuten vor dem Genießen, das Dessert in den Kühlschrank stellen. Köstlich!

Rezept von MASSAIA CANTERINA