ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Amarenamisù

Amarenamisù

Zutaten

1 Packung Savoiardi

250 g Mascarpone

Löffel Zucker

3 Eier

250 ml Schlagsahne

Amarenasaft

Fabbri Amarenakirschen nach Belieben

Zeit

20 - 60 Minuten

Menge

x 8

 

Zubereitung

Zubereitung der Creme: Eiweiß und Eigelb trennen. Das Eiweiß gut steif schlagen und in einer anderen Schüssel die Sahne schlagen und beiseite stellen. Eigelb und Zucker schaumig rühren, nach und nach den Mascarpone hinzugeben und gut verrühren, bis dass sich eine gleichmäßige weiche Creme ergibt. Zur Mischung den Eischnee geben und vorsichtig unterziehen, die Schlagsahne ebenfalls vorsichtig unterheben, damit die Mischung nicht zusammenfällt.  Nun mit der Zubereitung des Desserts fortfahren: in einem tiefen Teller die Savoiardi schnell in einer Mischung aus Amarenasaft und Wasser tränken und eine Schicht Kekse in eine Form geben, darüber die Hälfte der Creme verteilen und glattstreichen, Fabbri Amarenakirschen und etwas von ihrem Sirup darauf verteilen (je mehr, desto besser). Auf die gleiche Weise eine weitere Schicht Kekse und Creme darüber geben. Mit Amarenakirschen und dem Sirup dekorieren. Noch köstlicher wird es, wenn zum Schluss noch ein wenig Kokosraspeln darüber gestreut werden.

Rezept von kikkiela