ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Amarena Quark Dessert mit Amarettini

Amarena Quark Dessert mit Amarettini

Zutaten

100g Amarettini
1 kleines Glas Amarena Kirschen von Fabbri
500g Speisequark Magerstufe
1 Pck Vanillezucker
3 EL Kirschsirup (aus dem Kirschenglas)
evtl. etwas Zucker zum Abschmecken
1 Becher Sahne
1 Pck Sahnefest
evtl. frische Minze zum Dekorieren

Menge

für 4 Portionen

 
  1. Amarettini in einem Gefrierbeutel grob zerbröseln.
  2. Den Quark mit Vanillezucker und 3 El Kirschsirup glattrühren. Evtl mit etwas Zucker abschmecken.
  3. Sahne mit Sahnefest steifschlagen und unter die Quarkcreme heben.
  4. Einige Kirschen für die Garnierung beiseite legen.
  5. Restliche Kirschen unter die Creme heben.
  6. Abwechselnd Amarettini Brösel und Quarkcreme in Dessertgläser schichten.
  7. Mit Amarena Kirschen und Minze garnieren.