ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Amarena-Mandelkuchen

Amarena-Mandelkuchen

Zutaten

Für den Mürbeteig:

500 g Mehl 00

1700 g Zucker

250 g

Butter

2 Eier

1/2 Tütchen Backpulver

250 g Fabbri Amarenakirschen

 

Für die Mandelpaste: 

200 g Mandeln

150 g Zucker

150 g Butter

60 g Mehl

3 Eier

Zitronenabrieb

3 Löffel Amarettolikör

Zeit

mehr als 60 Minuten

Menge

x 6

 

Zubereitung

Für den Mürbeteig: Die Butter aus dem Kühlschrank nehmen und bei Zimmertemperatur weich werden lassen. Das Mehl auf die Arbeitsfläche geben und in die Mitte eine Mulde drücken, in die der Zucker, die weiche Butter und die Eier gegeben werden. Schnell miteinander verkneten, damit der Teig nicht warm wird, bis dass alle Zutaten gut vermengt sind. Eine Kugel formen. Vor dem Gebrauch mit dem leicht bemehlten Nudelholz ausrollen, um eine 28 cm große, zuvor ausgebutterte Springform zu füllen. Eine dünne Schicht Marmelade auf den Teig streichen und die Hälfte der Amarenakirschen darauf verteilen. Die Mandelpaste zubereiten, die später in den Mürbeteig gegeben wird. Für die Mandelpaste: Die weiche Butter in einer Schüssel mit dem Zucker verrühren, die Eier nach und nach hinzugeben, dann den Zitronenabrieb, den Likör, das Mehl und die gehackten Mandeln. Die Mischung auf den Mürbeteig geben und die restlichen Amarenakirschen darüber und leicht in die Mischung eindrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 160° für eine Stunde backen. Nach dem Backen mit Puderzucker bestreuen!

Rezept von rosadifiore