ItaEngDeChinese

Über deine Fantasie

open menu open search

facebook twitter google plus pinterest youtube instagram

Ein Cocktail für das Guinnessbuch der Rekorde? Er wird von Fabbri zubereitet

Ein Cocktail für das Guinnessbuch der Rekorde? Er wird von Fabbri zubereitet

In Turin explodiert die Lust auf einen Aperitif. Nach dem größten Eis der Welt, bei dem Fabbri im letzten Mai in Florenz die erste Stelle einnahm, hat eine neue Herausforderung die Aufmerksamkeit des Unternehmens aus Bologna erregt. 

Am kommenden 1. Oktober wird der Guinness World Record einen weiteren planetarischen Rekord kundtun: in Turin, auf der Piazza Vittorio Veneto wird Fabbri 1905 den weltweit größten Cocktail unter den aufmerksamen Blicken der strengen Jury des Guinness World Record zubereiten, die extra aus London angereist ist, um das historische Ergebnis zu bestätigen. Aber wie wird der Super-Cocktail aussehen? In einem neun Meter hohen Glas mit einem Durchmesser von 2,80 Metern werden 30.000 Liter eines Aperitifs auf der Basis von Fabbri Erdbeerfruchtkonzentrat sein, das bei allen Profis der Mixgetränke bekannt ist und in einer vier Meter hohen Maxiflasche auf einem speziellen Zugwagen am Freitagabend, den 30. September von Kutschpferden herangefahren wird (wer in Turin und der Umgebung ist, sollte sich das Spektakel nicht entgehen lassen).  Ein denkwürdiger Event, auch für die damit verbundene Message. Der Inhalt des Cocktails ist  streng alkoholfrei, wie Nicola Fabbri, Geschäftsführer von Fabbri 1905 anmerkt: «Eine Gelegenheit zum Feiern und ein Moment großer sozialer Bedeutung. Unser Unternehmen fördert seit Jahren das Konzept des verantwortungsvollen Umgangs mit dem Alkohol: eine Verpflichtung, die konkrete Alternativen zum Alkoholkonsum bietet, vor allem für die jüngeren».  Zum sozialen Zweck gesellt sich dann noch ein wohltätiger Zweck. Nachdem der Rekord bestätigt wird, wird der Rekord-Aperitif in einzelne Gläser an das Publikum verkauft und der Erlös geht dann an die Telethon.